Stadtorchester Adenau e.V. 110 Jahre später
1903 .................... Die Wurzeln des heutigen Blasorchester Stadt Adenau liegen im Jahre 1903, als der Klempnermeister Nikolaus Limbach einen nach seinem Namen benannte Kapelle Limbach gründete. Die Namen Michael Agnes, Heinrich Stenz, Gustav Schönborn, Johann Beyer, Johann Hildenbrand, Stefan Limbach, Johann Haubrichs, August Schmitz und Josef Reuter standen für das musikalische Wirken in Adenau bis zum 1. Weltkrieg, der dem musikalischen Bemühen von 1914-1918 jedoch ein vorläufiges Ende setzte. Bereits 1919 formierte sich um Jean Stawicki eine Gruppe musikinteressierter Bürger und gründete eine sogenannte “Eisenbahnerkapelle”
Dieser Name erklärt sich dadurch, dass die meisten Musiker bei der damaligen Reichsbahn beschäftigt waren und darüber hinaus den Lokomotiv-Schuppen als Probelokal gewinnen konnten. Diese kleine Kapelle wurde schnell größer und änderte ihren Namen 1920 in Feuerwehrkapelle. Als solche hat sie zehn Jahre unter Jean Stawicki und später unter Stefan Limbach gewirkt. Ebenfalls im Jahre 1920 gründete Michael Lui mit seinen sechs Söhnen eine eigene Hauskapelle. Durch den Zuwachs von Musikern aus Adenau, Wimbach, Herschbroich und Rodder expandierte sie unter dem Namen Kapelle Lui unter der Leitung von Josef Lui. In den Jahren 1933 bis 1945 mißbrauchten die Nationalsozialisten die Musik dahingehend, dass sie die Arbeit der letzten zehn Jahre zunichte machten, indem sie die Blasmusik vor ihren ideologischen Karren spannten. Aus Unterhaltungsmusik war Propagandamusik geworden. Dies hatte zur Folge, dass die Blasmusik viel von ihrer Beliebtheit verlor. Der 2. Weltkrieg von 1939 bis 1945 tat dann sein übriges und es dauerte lange, bis sich der ursprüngliche Zweck des Musizierens wieder durchsetzte.
Die Geschichte des Stadtorchesters Adenau,  Teil 1 symphonische Blasmusik am Nürburgring 110 Jahre später nächste Seite Home Über uns Aktuelles Presse Kontakt Impressum Vorstand Besetzung Dirigent Chronik Repertoire Ausbildung Fotogalerie Termine 2017 Mitglied werden
Copyright © 2017 Stadtorchester Adenau e.V. Alle Rechte vorbehalten.
2013 1903 Chronik