Auszug aus unserem Repertoire
symphonische Blasmusik am Nürburgring
konzertante Blasmusik
„The Road To The West” - Musik: Carl Wittrock In seinem Stück hat der Komponist szenenhaft das typische Leben in der Pionierzeit Amerikas um 1850 bis 1890 musikalisch verarbeitet. Er beschreibt den Alltag der Siedler, Trapper und Jäger, die auf dem „Weg nach Westen“ der Natur und ihren Elementen ausgesetzt sind. Sie erleben Kämpfe und Abenteuer, aber auch kolossale Bergketten und majestätische Landschaften, in fast unvorstellbarer Schönheit. Erst nach Wochen der Einsamkeit erreichen sie wieder die Zivilisation. Der Saloon ist dann der perfekte Treffpunkt um Erfahrungen und Neuigkeiten auszutauschen, vor allem aber die Ankunft in einer freieren Welt zu feiern.
„Pomp and Circumstance“ - Edward Elgar;  Arr: Harrie Boers Komponiert als Festhymne für sinfonische Blasmusik, wurde es in großer Besetzung von über 100 Musikern uraufgeführt. Es ist in England so etwas wie eine zweite Nationalhymne und wird immer als Schlussstück bei „Last night of the Proms“ in der Royal Albert Hall in London gespielt. „The Proms“ ist in England eine Zeit, in der viele Konzerte stattfinden und Feste gefeiert werden, und zwar ähnlich wie bei uns im Karneval. Bei der Schlussveranstaltung, eben der „letzten Nacht“ in der Royal Albert Hall in London, sind die Zuschauer kostümiert, sind ausgelassen, stehen von ihren Plätzen auf und singen mit.
„Il Carnevale di Venecia“ - Roland Kreid, Musiker beim Luftwaffen-Musikkorps 2 in Karlsruhe Variationen für Solo-Klarinette und Blasorchester der Melodie „Mein Hut der hat drei Ecken“, alte italienische Volksweise, die mit dem Karneval in Venedig eigentlich nichts zu tun hat. Es ist nicht bekannt wie der Titel entstanden ist. Gleichwohl wurde diese Volksweise schon von vielen Arrangeuren bearbeitet.
„Adagio“ - Heinrich Josef Baumann, ein Lehrmeister Mozarts das romantische Stück, eigentlich für Soloklarinette und Streicher komponiert, hat Rob Ares für Soloklarinette, Oboe oder Sopransaxophon und Blasorchester arrangiert
 „Andrè Rieu in Concert” - Andrè Rieu „The Last Rose" ist ursprünglich ein irisches Volkslied, dessen Melodie Friedrich von Flotow, (1812-1883) ein deutscher Komponist in seiner Oper "Martha" verarbeitet hat. Uraufgeführt wurde das Werk 1847 in Wien und brachte dem Komponisten weltweite Bekanntheit ein. Es gibt von jeher zahlreiche Einspielungen des Liedes von namhaften Interpreten auf dem Markt. „Mein kleiner Gardeoffizier“ von Robert Stolz ist ein Evergreen aus dem 1930 entstandenen Liebesfilm "Das Lied ist aus". Gesungen haben ihn so große Sänger wie Richard Tauber oder Schlagerstars wie Nana Mouskuri.
Filmmusik Unterhaltung Oldies - Rock, Pop klassische Blasmusik konzertante Blasmusik traditionelle Blasmusik Stadtorchester Adenau e.V. Home Über uns Aktuelles Presse Kontakt Impressum Vorstand Besetzung Dirigent Chronik Repertoire Ausbildung Fotogalerie Termine 2017 Mitglied werden
Copyright © 2017 Stadtorchester Adenau e.V. Alle Rechte vorbehalten.
konzertante Blasmusik